Arbeitsschutz

Arbeitsschutz wird bei uns ernst genommen. Damit auf der Baustelle nichts schief läuft, erklären wir in unserem Arbeitsschutz-Video, wie wir Dalhoff-Bauarbeiter auf Sicherheit an unseren Baustellen achten.

Mit unseren Designerklamotten bestehend aus Schutzhelm, -handschuhen, geeignetem Schuhwerk, Warnwesten und Mundschutz fallen wir im Straßenverkehr auf jeden Fall auf. Deshalb sollten sie, je nach Einsatzort auch getragen werden.

Mit einer Schutzbrille behält man den Durchblick. Sie schützt, wenn Spritzer, Dämpfe, Funken, Späne oder ähnliches entstehen.

Eine saubere, ordentliche Baustelle ist die Voraussetzung für sicheres Arbeiten.

Unsere Maschinen haben ihre eigenen Vorschriften. Wenn es mit ordentlichen Geräten zur Sache geht, sollten deshalb auch unsere Geräte-Schutzmaßnahmen berücksichtigt werden. Sei ein Gentlemen und spring nicht ab, sondern wende dich beim Aussteigen der Maschine zu.

Unsere Gadgets wie Trittbrett und Geländer wollen ebenfalls genutzt werden.

Damit es auf der Arbeit keinen Schock gibt, sollten Stromleitungen mit Vorsicht beachtet werden. Dabei sollte generell auf Pendelbewegungen der Last, Geländeneigung, Spannungsüberschlag und Wind geachtet werden, um den optimalen Mindestsicherheitsabstand zu halten.

Damit in unseren Werkstätten nichts schief läuft, sollten spitze Gegenstände verstaut werden. Bier gibt es erst zum Feierabend. Und falls doch mal etwas passiert, müssen die Notausgänge frei zugänglich sein.

Um bei Schweißarbeiten nicht ins Schwitzen zu kommen, soll geprüft werden, ob das Schweißzubehör im guten Zustand ist, ob die Flaschen aufrecht stehen und am Wagen befestigt sind und ob deine Arbeitskleidung nicht mit brennbaren Stoffen verschmutzt ist.

Kopfhörer sind nicht nur zum Musikhören, sondern dienen bei uns als Gehörschutz ab 85 Dezibel Lärmbelastung.

Sollte doch mal ein Gefahrfall eintreten, muss schnell gehandelt werden.

Bei Gefahr stelle deine Arbeit ein und verlasse den Gefahrenbereich, schütze Unfallopfer, leiste Hilfe und alarmiere Bauleiter und Einsatzkräfte!

Mehr zu unseren Sicherheitsbestimmungen, gibt es in unserer illustrierten Broschüre. Sollten Fragen nach unserer praktischen Sicherheitsunterweisung auftauchen, frag gern deinen Vorgesetzten.

Mit Sicherheit bist du bei uns richtig.

Wenn es Fragen zu unserer Arbeit, zu Karrieremöglichkeiten und unserem Betriebsklima gibt oder du individuelle Fragen an uns hast, kannst du uns per Kontaktformular eine Nachricht zukommen lassen. Alternativ erreichst du uns natürlich auch per E-Mail oder Telefon.

Dalhoff GmbH
Straßen- und Tiefbau
Dieselstraße 36
12057 Berlin

Tel.: +49 (30) 68 40 88 7 - 0
Fax: +49 (30) 68 40 88 7 - 34

www.dalhoff-bau.de
info@dalhoff-bau.de

Bist du interessiert an mehr Einblicken zu unserer Arbeit und unserem Team?

Dann schau dir gern weitere Videos auf unserem Kanal an.