Das bietet ein Job im Bereich Straßenbau

von

Fast jeder und jede benutzt sie jeden Tag: die Straße. Doch die wenigsten sind sich dabei bewusst, welche herausfordernde Tätigkeit hinter dem Beruf der Straßenbauerin und des Straßenbauers steckt. Wir von der Dalhoff GmbH in Berlin und Potsdam verraten Ihnen, welche Vorzüge Ihnen ein Job im Bereich Straßenbau bietet und welche Voraussetzungen für einen erfolgreichen Karrierestart notwendig sind

Der Straßenbau – ein weites Aufgabengebiet mit hoher Verantwortung

Beim Neubau und der Instandhaltung von Straßen, Wegen und Plätzen sind Sie als Straßenbaufacharbeiterin und -facharbeiter gefordert. Denn mit viel Know-how und Präzision legen Sie den Grundstein für einen funktionierenden Straßenverkehr. Lkws und Autos bilden immer noch die Hauptgrundlage für den Warenverkehr und die Mobilität jedes einzelnen. Als Straßenbauerin oder -bauer gestalten Sie diesen wichtigen Bereich der Bevölkerung mit und machen ihn erst möglich.

Wichtige Tätigkeitsbereiche im Straßenbau sind:

  • Erdarbeiten als Vorbereitung für das Asphaltieren der Straße
  • Lösen, Transportieren und Planieren von Bodenmassen
  • Erstellung des Unterbaus der Straße
  • Aufbringen der Asphaltschicht
  • Pflasterarbeiten
  • Randbefestigungen und Entwässerungsgräben bauen

Im Rahmen Ihrer Arbeit nutzen Sie modernste Arbeitsmaschinen. Gleichzeitig ist aber immer noch viel Handarbeit ein wichtiger Teil der Tätigkeit einer Straßenbauerin oder eines Straßenbauers. In einem großen Umkreis gehen Sie Ihrer Arbeit nach. Sie arbeiten immer in einem Team und unterstützen sich gegenseitig. Sie tragen eine große Verantwortung und müssen viel Selbstständigkeit mitbringen.

Straßenbau Maschinen auf frischen Teer

@Adobe Stock/Chanchai

Diese Voraussetzungen sind unverzichtbar im Straßenbau und diese Vorzüge bietet der Job

Eine abgeschlossene Ausbildung als Tiefbaufacharbeiterin oder -arbeiter ist zwingende Voraussetzung für den Job als Straßenbauerin oder -bauer. Sie müssen selbstständig arbeiten, viel Einsatzbereitschaft mitbringen und teamfähig sein. Verlässlichkeit und Flexibilität sind weitere wichtige Voraussetzungen, wenn Sie im Straßenbau tätig sein möchten. Körperliche Belastbarkeit und die Bereitschaft, auch bei widrigen Witterungsverhältnissen an der frischen Luft zu arbeiten, sind unverzichtbar.

Sie bringen alle notwendigen Voraussetzungen mit? Dann zögern Sie nicht, denn der Job als Straßenbauerin oder -bauer bringt Ihnen viele Vorzüge. Bei attraktiven Arbeitgebern wie uns, der Dalhoff GmbH, erhalten Sie nicht nur eine lukrative und pünktliche Bezahlung, sondern Sie profitieren auch von weiteren Leistungen. Eine betriebliche Altersvorsorge mit Zuschüssen und vermögenswirksame Leistungen gehören zur Anstellung dazu. Sie arbeiten in einem Team mit flachen Hierarchien, das Ihnen viele Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung bietet. Ihr Tätigkeitsbereich als Straßenbauerin oder -bauer ist äußerst abwechslungsreich. Auch nach jahrelanger Tätigkeit werden Sie immer noch dazulernen und vor neuen Herausforderungen stehen. Jeden Tag werden Sie aufs Neue Großartiges schaffen und die Menschen auf Deutschlands Straßen voranbringen.

Zurück