Landschaftsgärtnerin und -gärtner - ein Beruf im Wandel der Zeit

von

Landschaftsgärtnerinnen und -gärtner oder auch Garten- und Landschaftsbauerinnen und -bauer sorgen dafür, dass die Grünanlagen, Gärten und Sportplätze in unserer Region kreativ gestaltet werden und zum Verweilen einladen. Wir von der Dalhoff GmbH aus Berlin sind nicht nur ein kompetenter Ansprechpartner rund um Belange im Straßen- und Tiefbau, sondern auch eine zuverlässige Anlaufstelle im Bereich Garten- und Landschaftsbau. Wir nehmen Sie mit auf einen Streifzug durch die Geschichte des Berufs und erklären Ihnen, welche Aufgaben Landschaftsgärtnerinnen und -gärtner haben.

Landschaftsgärtner verlegt Roll-Rasen in Berlin

© Smole – stock.adobe.com

Gartenbau ist ein Handwerk mit Geschichte

Garten- und Landschaftsbau ist kein neues Handwerk, sondern hat seinen Ursprung bereits vor vielen tausend Jahren. In Ägypten in der Zeit des Altertums wurden bereits Gärten mit Bäumen und künstlichen Bewässerungsanlagen in Tempelanlagen und auch vor anderen Gebäuden angelegt. Auch im alten Rom, im Mittelalter und während der Renaissance erfreuten sich Bepflanzungen, Brunnen und Wasserbecken großer Beliebtheit. Die Freude an Grünflächen und Bewässerungssystemen, sei es in Form von Privatgärten oder Parks, hält bis heute an und schafft einen willkommenen Ausgleich zum oftmals stressigen Alltag. Damit Grünanlagen in voller Schönheit erstrahlen, sind seit jeher Landschaftsgärtnerinnen und -gärtner im Einsatz.

Garten- und Landschaftsbau – ein Beruf mit vielfältigen Aufgaben

Heutzutage haben Landschaftsgärtnerinnen und -gärtner ein großes Tätigkeitsfeld, wodurch wir unseren Mitarbeitenden einen spannenden Arbeitsalltag und unseren Kundinnen und Kunden ein breit gefächertes Leistungsangebot bieten können. Zum Aufgabenbereich von Landschaftsgärtnerinnen und -gärtnern gehören vorrangig folgende Tätigkeiten:

  • Steinsetz- und Pflasterarbeiten, beispielsweise mit Naturstein oder Klinkerpflaster
  • Dachbegrünung und entsprechende Be- und Entwässerungsmaßnahmen
  • Bau von Terrassen
  • Gestaltung von Spielplätzen und Freizeitflächen
  • Baumpflege
  • Gartenpflege, zum Beispiel Heckenschnitt, Teichpflege und Bepflanzung
  • Pflege und Gestaltung von Parks und Grünanlagen

Darüber hinaus zeichnet sich unsere Arbeit durch den Einsatz von Luwadur® aus – einer umweltverträglichen Alternative zu Beton und Asphalt. Der Beruf der Landschaftsgärtnerin beziehungsweise des Landschaftsgärtners ist geprägt durch die Arbeit an der frischen Luft und für all jene geeignet, die über Organisationstalent, handwerkliches und technisches Geschick, Teamfähigkeit, Kreativität und einen Sinn für Ästhetik verfügen.

Landschaftsgärtnerinnen und -gärtner im Team der Dalhoff GmbH

Da wir als mittelständisches Bauunternehmen zusätzlich Arbeiten im Bereich Garten- und Landschaftsbau anbieten, gehören auch Landschaftsgärtnerinnen und -gärtner zu unserem rund 160-köpfigen Team. Gerne möchten wir uns als Familienunternehmen weiter vergrößern. Als Arbeitgeber zeichnen wir uns durch ein familienfreundliches Betriebsklima, eine faire und pünktliche Entlohnung sowie abwechslungsreiche Tätigkeiten und Zukunftsfähigkeit aus. Wenn Sie Freude an Flora und Fauna haben und handwerklich versiert sind, kontaktieren Sie uns gerne, um als Landschaftsgärtnerin oder -gärtner Teil eines erfahrenen und zeitgleich modernen Unternehmens zu werden!

Zurück