Soziale Projekte

Dalhoff zeigt Verantwortung

Wir setzen uns ein für einen Einklang zwischen Mensch und Natur, Technik, Fortschritt und dem Recht zukünftiger Generationen auf eine intakte Umwelt.

Unsere Leitlinie im Hinblick auf unser Umfeld, ist die Grundlage für unser Handeln.

Wir gehen verantwortungsvoll und effizient mit Ressourcen um. Sämtliche Unternehmensbereiche orientieren sich an den Grundsätzen einer ökologischen Nachhaltigkeit.

Mit Hilfe unser Leitlinien möchten wir sicherstellen,

  • dass alle gesetzlichen Vorschriften konsequent eingehalten werden.
  • dass organisatorische Maßnahmen zum sparsamen Umgang mit Energie und Ressourcen (u.a. auch Wasser), zur Vermeidung von Abfällen und Emissionen, zum umweltschonenden Umgang mit Gefahrstoffen und Chemikalien, sowie für eine gefahrlose umweltverträgliche Entsorgung unserer Abfälle verwirklicht werden.
  • dass wir unseren CO2 Ausstoß kontinuierlich reduzieren, unser Engagement fortwährend steigern und mögliche Risiken auf die Umwelt minimieren.

Folgendes Zertifikat von myclimate bestätigt unseren Beitrag zum Klimaschutz. Zertifikat hier downloaden

Nachwuchsausbildung von Union Berlin

Die traditionell mit einem sehr hohen Stellenwert im Verein angesiedelte Nachwuchsausbildung von Union Berlin, unterstützen wir als regional verwurzeltes Unternehmen sehr gerne.

Die Förderung von sportlichen Leistungen, insbesondere die Jungendarbeit mit jungen Menschen hat uns schon immer sehr am Herzen gelegen.

Tabellen und Ergebnisse

Die Firma Dalhoff setzt sich für Afrikas Zukunft ein

Mit unserem Erfolg wollen wir auch dort helfen, wo Hilfe dringend benötigt wird: Wir unterstützen die humanitäre Organisation DINNødhjælp aus Dänemark. Diese macht sich für Kinderrechte in Nigeria stark. Insbesondere die sogenannten Hexenkinder werden gerettet und erhalten eine neue Chance in dem Kinderheim. Die Mission des Vereins ist es, dass die Kinder ein menschenwürdiges Leben leben können und die schlimmen Erfahrungen von Ausgrenzung und Folter so gut es geht vergessen können. Dazu gehört die liebevolle Fürsorge, medizinische Behandlung, gesunde Verpflegung, schulische Ausbildung und Entwicklung von Kreativität und Gefühlen.

Die Zuwendungen an den Verein helfen dabei, den geretteten Kindern eine eigenständige Zukunftsperspektive zu geben und Aufklärungsarbeit durchzuführen, damit der Aberglaube über Hexen bekämpft werden kann. Die Mitarbeiter von der Firma Dalhoff bedanken sich für den unermüdlichen Einsatz der Helfer und Gründer.